Previous Next

Volksbank renoviert Vorratsraum und Küchentüren

Aktion der Volksbank in der Ortenau "Gemeinsam Zukunft gestalten"

Im Rahmen der Aktion "Gemeinsam Zukunft gestalten" trafen sich vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank,um innerhalb fünf Stunden den Vorratsraum und die Küchentüren zu renovieren. Dabei zeigte sich, dass auch die Frauen mit ihrem handwerklichen Geschick ihren Mann stehen.
Wie schon zweimal in den letzten Jahren, haben wir uns auch im Jahr 2018 für die Teilnahme an der Aktion "Gemeinsam Zukunft gestalten" beworben. Bei dieser Aktion stellen sich Mitarbeiter der Volksbank für soziale und ehrenamtliche Arbeit zur Verfügung, die sie freiwillig in ihrer Freizeit leisten.
Am Samstag, 15. September 2018 um 10:00 Uhr, begannen die Helfer mit der Arbeit. Die Wände, Holzbalken und Türen mussten abgeschliffen und neu mit Farbe gestrichen werden. Die Arbeiten waren um 15:00 Uhr erledigt. Die Mitarbeiter der Volksbank und die verantwortlichen Leiter der Integration Schollenhof, Otto und Gisela Grimmig, waren mit dem Ergebnis der Arbeiten sehr zufrieden. Otto Grimmig bedankte sich bei den freiwilligen Helfern und lud sie anschließend zu einer kulinarischen Stärkung mit Schäufele und Kartoffelsalat ein. Anschließend informierte Herr Grimmig die Helfer über die Aufgaben und Ziele unserer integrativen Einrichtung und bot eine Führung über den Schollenhof an, die gerne angenommen und genutzt wurde.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok