VfR-Spielerlös ging an den Schollenhof

Date

14. August 2017

Categories

Spenden

VfR-Spielerlös ging an den Schollenhof

Wie schon im Vorjahr gab es beim Sportfest des VfR Zusenhofen wieder ein Gewinnspiel, das einem sozialen Zweck zu Gute kommen sollte. Die Besucher konnten an dem Spiel »Vier gewinnt« teilnehmen, das Hartmut Grumer organisiert hatte und an allen Sportfesttagen betreute. Das Spiel wurde über 100 Mal gespielt. Dazu gab es noch einige Spenden. Der jeweilige Gewinner kam in einen Lostopf. Aus der Lostrommel wurden jetzt von der Los Fee Emma drei glückliche Gewinner gezogen. Alle Preise blieben in Zusenhofen. Der 1. Preis ging an Leon Nock, der zweite an Markus Grimmig und der dritte an Nikolas Müller. Durch die Initiative von Hartmut Grumer konnte ein Betrag von 500 Euro an uns übergeben werden. Das Bild zeigt von links Wendelin Benz, Otto Grimmig (Schollenhof) und Hartmut Grumer.