Das 3.Ausbildungsjahr und das Projekt für den Schollenhof

Am Dienstag den 20.05.2014 machten die Azubis des 3. Lehrjahres der Firma Ernst zusammen mit der August-Ganter-Schule Oberkirch ein eintägiges Sozialprojekt am Schollenhof in Wagshurst.  Bei diesem Projekt standen verschiedene Aufgaben auf dem Plan wie der Abbau einer Brücke, das Bauen einer Kräuterschnecke, stabilisieren eines Zaunes und das Reparieren von Fahrrädern.  Hierbei wurden Azubis und Schüler in verschiedene Gruppen eingeteilt und haben sich anschließend in den gemixten Gruppen an die Arbeit gemacht. Herr Grimmig, der Inhaber des Schollenhofes, machte mit den Gruppen einen Rundgang und erklärte genau. Der Schollenhof soll für die Integrative Montessori Schule die Werkstufe sein und  die Kinder der Schule nutzen den Hof schon jetzt für Projektarbeiten und als Schulgarten. Es war ein sehr interessanter Tag für Azubis sowie für Schüler, wie der Hof Menschen mit und ohne Behinderung Beschäftigungsmöglichkeiten  bietet.

Sebastian Birk 3. Ausbildungsjahr